Der neue Korando e-Motion

Erster vollelektrischer SsangYong.

Der neue Korando e-Motion [Stromverbrauch (WLTP) in kWh/100 km: 16,8 (kombiniert), 12,0 (Stadtverkehr).
Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 339 (kombiniert), 474 (Stadtverkehr). CO2-Emission in g/km (kombiniert): 0; Effizienzklasse: A+++.] schlägt die Brücke zwischen Tradition und Moderne. Auf der einen Seite ist er der modernste Vertreter einer Marke mit mehr als sechs Jahrzehnten Erfahrung mit Allradfahrzeugen.

Auf der anderen Seite bietet er ein völlig neues Fahrgefühl. Mit seinem vollelektrischen Antriebsstrang ist er bereit, die Geschichte der Marke SsangYong auch in die Zukunft zu transportieren – zu 100 Prozent emissionsfrei und mit jeder Menge Fahrspaß, sowohl onroad als auch offroad.

Fährt fast von selbst

DEEP CONTROL heißen bei SsangYong die Fahrassistenzsysteme, die in Kombination bereits heute teilautonomes Fahren der Stufe 2.5 ermöglichen.

Mit Hilfe von Kamera und Radarsystemen überwachen Sensoren die Umgebung und jede Fahrsituation, um gefährliche Situationen möglichst schon im Vorfeld durch Eingriffe in die Fahrzeugelektronik zu entschärfen und Unfälle zu vermeiden. So können Sie entspannt unterwegs sein und sich ganz auf den Fahrspaß konzentrieren.

Das Elektroauto für alle, die echte SUVs lieben.

Das Design des Korando e-Motion wirkt eigenständig und futuristisch. Eine Besonderheit sind die zahlreichen blauen Details, die sich rund um die Karosserie finden lassen. 

Zusammen mit den kraftvollen Linien und Formen stehen sie – wie auch die Technik unter der Karosserie – für reine, saubere Energie, mit der der Korando e-Motion unterwegs ist. So aufregend kann die Zukunft sein!

Gutes Raumangebot clever genutzt.

Ob kurze Einkaufstrips, Familienausflüge oder Langstreckenfahrten, der Korando e-Motion meistert jede Aufgabe mit Bravour. Dank eines der größten Innenräume seiner Klasse und eines großen und flexibel nutzbaren Gepäckraums nimmt es der Korando e-Motion leicht mit dem Alltagsleben auf.

An Bord empfängt Sie das Gefühl, rundum gut aufgehoben zu sein. Mehrlagig gepolsterte Sitze in ergonomischer Perfektion, ausreichend Knie- und Ellbogenfreiheit, angenehme Materialien und nicht zuletzt das ruhige, komfortable Fahrgefühl machen den Innenraum des Korando e-Motion zu einem wahren „Place to be“.

Ein Ambiente, das beeindruckt.

Futuristisch, geräumig, mit fließenden Linien und hochwertigen Materialien – so präsentiert sich das Cockpit des neuen Korando e-Motion.

Die Highlights im Interieur sind das einstellbare Ambientelicht mit 34 verschiedenen Farboptionen und das gestochen scharfe volldigitale Instrumentendisplay mit 12,3 Zoll Größe, das dank der Smart Mirroring Funktion auch Inhalte des Navigationsdisplays im Sichtfeld des Fahrers darstellt.

Dynamisches Fahren neu definiert.

Der Korando e-Motion setzt einen neuen Meilenstein in Punkto Fahrspaß. Denn wer einmal elektrisch angetrieben unterwegs war, will dieses einzigartige Fahrgefühl nicht wieder missen. Elektrisch Fahren heißt nicht, auf etwas zu verzichten. Denn Sie gewinnen so viel mehr! Probieren Sie es einmal aus, Sie werden so schnell nicht wieder aussteigen wollen.

Das neue vollelektrische Fahren des Korando e-Motion stellt alle bisherigen Fahreindrücke am Lenkrad eines SUV in den Schatten. Die Kraft des Elektromotors entfaltet sich ohne Verzögerung direkt aus dem Stand, ganz ohne Schaltrucke und fast völlig ohne mechanische Geräusche. Der Korando e-Motion fasziniert!

Weitere Informationen zum
Korando Emotion
SsangYong Korando Emotion

Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten, handelt es sich bei den hier angegebenen Werten, wenn nicht anders ausgewiesen, um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden. Zur Angabe der NEFZ-Werte sind wir gesetzlich gemäß Pkw-EnVKV verpflichtet.

Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Einwilligung

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken – zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel – und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.